Important Information

You are visiting the international Vantage Markets website, distinct from the website operated by Vantage Global Prime LLP
( www.vantagemarkets.co.uk ) which is regulated by the Financial Conduct Authority ("FCA").

This website is managed by Vantage Markets' international entities, and it's important to emphasise that they are not subject to regulation by the FCA in the UK. Therefore, you must understand that you will not have the FCA’s protection when investing through this website – for example:

  • You will not be guaranteed Negative Balance Protection
  • You will not be protected by FCA’s leverage restrictions
  • You will not have the right to settle disputes via the Financial Ombudsman Service (FOS)
  • You will not be protected by Financial Services Compensation Scheme (FSCS)
  • Any monies deposited will not be afforded the protection required under the FCA Client Assets Sourcebook. The level of protection for your funds will be determined by the regulations of the relevant local regulator.

If you would like to proceed and visit this website, you acknowledge and confirm the following:

  • 1.The website is owned by Vantage Markets' international entities and not by Vantage Global Prime LLP, which is regulated by the FCA.
  • 2.Vantage Global Limited, or any of the Vantage Markets international entities, are neither based in the UK nor licensed by the FCA.
  • 3.You are accessing the website at your own initiative and have not been solicited by Vantage Global Limited in any way.
  • 4.Investing through this website does not grant you the protections provided by the FCA.
  • 5.Should you choose to invest through this website or with any of the international Vantage Markets entities, you will be subject to the rules and regulations of the relevant international regulatory authorities, not the FCA.

Vantage wants to make it clear that we are duly licensed and authorised to offer the services and financial derivative products listed on our website. Individuals accessing this website and registering a trading account do so entirely of their own volition and without prior solicitation.

By confirming your decision to proceed with entering the website, you hereby affirm that this decision was solely initiated by you, and no solicitation has been made by any Vantage entity.

I confirm my intention to proceed and enter this website Please direct me to the website operated by Vantage Global Prime LLP, regulated by the FCA in the United Kingdom

By providing your email and proceeding to create an account on this website, you acknowledge that you will be opening an account with Vantage Global Limited, regulated by the Vanuatu Financial Services Commission (VFSC), and not the UK Financial Conduct Authority (FCA).

    Please tick all to proceed

  • Please tick the checkbox to proceed
  • Please tick the checkbox to proceed
Proceed Please direct me to website operated by Vantage Global Prime LLP, regulated by the FCA in the United Kingdom.

US

View More
SEARCH
  • ALLE
    Handel
    Plattformen
    Akademie
    Analyse
    Promotionen
    Über Uns
  • Search
Keywords
  • Forex
  • Vantage Rewards
  • Handelsgebühren
  • facebook
  • instagram
  • twitter
  • linkedin
  • youtube
  • telegram
MICROSOFT (NASDAQ: MSFT) Aktienüberblick – Alles, was Sie über Microsoft Corp wissen müssen 

INHALTSVERZEICHNIS

MICROSOFT (NASDAQ: MSFT) Aktienüberblick – Alles, was Sie über Microsoft Corp wissen müssen 

MICROSOFT (NASDAQ: MSFT) Aktienüberblick – Alles, was Sie über Microsoft Corp wissen müssen 

Vantage By Test Name Updated Updated Mon, 2023 June 26 01:44

Über Microsoft Corp 

Geschichte des Unternehmens 

Als eines der weltweit führenden Technologieunternehmen ist die Geschichte von Microsoft Corp geprägt von bedeutenden Meilensteinen und Innovationen in der Software- und Hardwarebranche. 

Das Unternehmen wurde am 4. April 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet und konzentrierte sich zunächst auf die Entwicklung und den Verkauf einer Version des BASIC-Programmiersprachinterpreters für den Altair 8800, einem frühen Personal Computer [1]

Im Jahr 1980 wurde Microsoft von dem Computerhersteller IBM beauftragt, ein 

Betriebssystem für den IBM Personal Computer (PC) zu entwickeln. Gates schuf MS-DOS (basiert auf 86-DOS, entwickelt von Tim Paterson) und lizenzierte es an IBM und andere Computerunternehmen. Dieser kluge Schachzug führte dazu, dass MS-DOS weit verbreitet wurde und legte den Grundstein für die spätere Dominanz von Microsoft auf dem Betriebssystemmarkt [2]

Nach dem Erfolg von MS-DOS veröffentlichte Microsoft im Jahr 1985 Windows, eine grafische Benutzeroberfläche für Computerbenutzer. Dies war ein Meilenstein in der Entwicklung moderner Betriebssysteme. Windows ebnete den Weg für ein erschwingliches Desktop-Computing-System, das das Zeitalter der PC-Nutzung in Privathaushalten einläutete [3]

Vier Jahre später, im März 1986, ging Microsoft an die Börse und erzielte bei seinem Börsengang 61 Millionen US-Dollar [4]. Ende der 1980er Jahre war Microsoft zum größten Unternehmen für Personal-Software weltweit geworden [5].  

Geschäftsbereiche   

Microsoft hat mehrere Geschäftsbereiche zu seinem Kerngeschäft mit persönlicher Computertechnologie hinzugefügt. 

Im Jahr 1990 erweiterte das Unternehmen seinen Geschäftsbereich für Produktivitätssoftware mit der Einführung von Microsoft Office, einer Produktivitätssuite, die damals aus nur drei Softwareprodukten bestand: Word, Excel und PowerPoint [6]. Office entwickelte sich zu einer dominierenden Produktlinie im Bereich der Produktivitätssuiten und konkurrierte nur mit Googles G Suite [7]

Zu den weiteren bemerkenswerten Geschäftsbereichen gehören Videospiele (Xbox, eingeführt 2001), Kommunikation (Skype, übernommen 2011), Computertechnologie (Surface, eingeführt 2012) und berufliche Vernetzung (LinkedIn, übernommen 2016) [8]

Microsoft hat seinen Hauptsitz in Redmond, Washington, USA, und beschäftigt insgesamt rund 221.000 Mitarbeiter. Stand März 2023 beläuft sich die Marktkapitalisierung des Unternehmens auf insgesamt 2,11 Billionen US-Dollar und festigt somit seinen Status als eines der erfolgreichsten Unternehmen unserer Zeit [9].  

Über die MSFT-Aktie  

Informationen zum Handel mit MSFT  

  • Hauptbörse: NASDAQ 
  • Ticker: MSFT 
  • Land: USA 
  • Währung: USD 
  • Handelszeiten:  
    • Hauptzeit: 9:30 bis 16:00 Uhr, Montag bis Freitag 
    • Vorhandelszeit: 4:00 bis 9:30 Uhr 
    • Nachhandelszeit: 16:00 bis 20:00 Uhr 

Wann wurde MSFT gelistet?  

MSFT wurde am 13. März 1986 erstmals an der NASDAQ gelistet. Der Aktienkurs bei der Erstnotierung betrug 21 US-Dollar [10]. Nach Berücksichtigung von Aktiensplits würde der Aktienkurs bei der Erstnotierung 0,073 US-Dollar betragen. 

Zum Zeitpunkt der Abfassung liegt der Preis einer MSFT-Aktie bei 284 US-Dollar, was einer Rendite von 3.890-fach entspricht. Der höchste Preis der Aktie wurde am 27. Oktober 2021 verzeichnet, als sie bei 373,11 US-Dollar schloss [11].  

Aktiensplits  

MSFT hat seit dem Börsengang neun Aktiensplits durchlaufen [12]. Die Gesamtzahl der ausstehenden MSFT-Aktien wird auf 7,451 Milliarden geschätzt [13].  

Datum Aktiensplit 
Februar 2003 2 zu 1 
März 1999 2 zu 1 
Februar 1998 2 zu 1 
Dezember 1996 2 zu 1 
Mai 1994 2 zu 1 
Juni 1992 3 zu 2 
Juni 1991 3 zu 2 
April 1990  2 zu 1 
September 1987 2 zu 1 

Dividenden 

MSFT ist eine Dividenden zahlende Aktie. Das Unternehmen zahlt einmal pro Quartal Dividenden an die Aktionäre. Gemäß einer Pressemitteilung vom 14. März 2023 hat das Unternehmen eine Quartalsdividende von 0,96 Dollar pro Aktie bekannt gegeben [14]

Aktuelle Entwicklungen, die Anleger beachten sollten   

MSFT stock

Q2 2023 Gewinne über Erwartungen, aber Cloud-Geschäft setzt Verlangsamung fort [15] 

Der Gewinnbericht von Microsoft für das Q2 2023 übertraf die Erwartungen der Analysten. Obwohl der Umsatz gestiegen ist, blieb die Metrik knapp unter den Erwartungen. 

Das Unternehmen meldete einen Umsatz von 52,7 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 2 % im Vergleich zum Vorjahr. Dies lag nur knapp unter den von den Analysten genannten 52,9 Milliarden US-Dollar. Der bereinigte Gewinn pro Aktie betrug 2,32 US-Dollar und lag damit leicht über den erwarteten 2,20 US-Dollar. 

Das betriebliche Nettoeinkommen betrug jedoch nach GAAP 16,4 Milliarden US-Dollar und ging damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 % zurück. 

Das Cloud-Geschäft des Technologiegiganten setzte seine Verlangsamung im vierten Quartal 2022 fort. Der Bereich “Intelligent Cloud” wuchs um 18 % und die Azure-Services um 31 %. Beide Kennzahlen sind im Vergleich zum Q2 des Vorjahres rückläufig, als “Intelligent Cloud” um 26 % und Azure um 46 % wuchsen. 

Insgesamt wuchs der Umsatz des Microsoft Cloud-Bereichs um 22 % im Vergleich zum Vorjahr und erreichte im Quartal 27,1 Milliarden US-Dollar. 

Laut CEO Satya Nadella setzt Microsoft auf fortschrittliche KI, um sein Cloud-Geschäft voranzutreiben. “Die nächste große Welle der Informatik entsteht, wenn die Microsoft Cloud die weltweit fortschrittlichsten KI-Modelle in eine neue Rechenplattform verwandelt”, sagte er. “Wir sind entschlossen, unseren Kunden dabei zu helfen, unsere Plattformen und Werkzeuge heute effizienter zu nutzen und in der neuen Ära der KI für die Zukunft zu innovieren.” 

Deutschland startet Kartelluntersuchung gegen Microsoft [16] 

Microsoft hat die Aufmerksamkeit der deutschen Kartellbehörde Bundeskartellamt auf sich gezogen, das im März 2023 angekündigt hat, zu prüfen, ob Microsoft als “von überragender Bedeutung für den Wettbewerb auf verschiedenen Märkten” eingestuft werden sollte. 

Diese Initiative erfolgt gemäß Paragraph 19a des deutschen Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, durch das Europa versucht, die Macht der Big Tech-Unternehmen einzuschränken. Das Gesetz gibt den deutschen Kartellbehörden Befugnisse, sogenannte Gatekeeper wie Meta, Google und Amazon zu verfolgen, einschließlich der Möglichkeit, Sanktionen wie Zwangsabtrennungen gegen Unternehmen zu verhängen oder sie sogar aufzuspalten. 

Das Bundeskartellamt gibt an, dass die Untersuchung die erste Phase eines zweistufigen Prozesses ist und derzeit keine Bewertung der Geschäftspraktiken von Microsoft beinhaltet. Sollten potenziell wettbewerbswidrige Praktiken festgestellt werden, “muss in dieser Angelegenheit eine separate Entscheidung getroffen werden – ebenfalls in Abstimmung mit der Europäischen Kommission und möglicherweise anderen Wettbewerbsbehörden”. 

Als Reaktion darauf erklärte Microsoft, dass man sich der “höheren Verantwortung bewusst sei, ein gesundes Wettbewerbsumfeld zu unterstützen”. Das Unternehmen fügte hinzu, dass man “konstruktiv mit dem Bundeskartellamt zusammenarbeiten werde, während dieses versucht, unsere Rolle in digitalen Märkten zu verstehen”. 

Handeln Sie MSFT mit Vantage  

Vantage bietet bequemen und sicheren Handel mit MSFT und anderen führenden Aktien. Mit Aktien-Differenzkontrakten (CFDs) können Trader die Chancen nutzen, die sich aus der natürlichen Marktvolatilität ergeben und potenzielle Handelsmöglichkeiten durch Preisbewegungen der Aktie in alle Richtungen nutzen. 

Handeln Sie MSFT ohne Provisionen mit Vantage-Aktien-CFDs. Melden Sie sich an und starten Sie noch heute den Handel!  

Trade MSFT with zero commission using Vantage share CFDs. Sign up and start trading today! 

Referenz

  1. “Microsoft is born – Microsoft” https://news.microsoft.com/announcement/microsoft-is-born/ Accessed 5 April 2023 
  2. “A Quick Look At The 30-Year History Of MS DOS – Business Insider” https://www.businessinsider.com/history-of-dos-2011-7 Accessed 5 April 2023 
  3. “First version of Windows announced – Microsoft” https://news.microsoft.com/announcement/first-version-of-windows-announced/ Accessed 5 April 2023 
  4. “Microsoft goes public – Microsoft” https://news.microsoft.com/announcement/microsoft-goes-public/ Accessed 5 April 2023 
  5. “Microsoft is born – Microsoft” https://news.microsoft.com/announcement/microsoft-is-born/ Accessed 5 April 2023 
  6. “Looking back at 10 years of Microsoft 365 making history – Microsoft” https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365-life-hacks/stories/looking-back-ten-years-microsoft-365 Accessed 5 April 2023 
  7. “Number of Office 365 users worldwide as of February 2023, by leading country – Statista” https://www.statista.com/statistics/983321/worldwide-office-365-user-numbers-by-country/ Accessed 5 April 2023 
  8. “Facts About Microsoft – Microsoft” https://news.microsoft.com/facts-about-microsoft/ Accessed 5 April 2023 
  9. “Microsoft Corp – Google Finance” https://www.google.com/finance/quote/MSFT:NASDAQ?window=MAX Accessed 5 April 2023 
  10. “ Frequently Asked Questions – Microsoft” https://www.microsoft.com/en-us/investor/faq.aspx Accessed 5 April 2023 
  11. “Microsoft Corp – Google Finance” https://www.google.com/finance/quote/MSFT:NASDAQ?window=MAX Accessed 5 April 2023 
  12. “Stock split history for Microsoft (MSFT) – Companies Market Cap” https://companiesmarketcap.com/microsoft/stock-splits Accessed 5 April 2023 
  13. “Number of shares outstanding for Microsoft (MSFT) – Companies Market Cap” https://companiesmarketcap.com/microsoft/shares-outstanding/ Accessed 5 April 2023 
  14. “Microsoft announces new lead independent director and quarterly dividend – Microsoft” https://news.microsoft.com/2023/03/14/microsoft-announces-new-lead-independent-director-and-quarterly-dividend/ Accessed 5 April 2023 
  15. “Earnings Release FY23 Q2 – Microsoft” https://www.microsoft.com/en-us/Investor/earnings/FY-2023-Q2/press-release-webcast Accessed 5 April 2023 
  16. “German antitrust watchdog probes Microsoft’s market power – Financial Times” https://www.ft.com/content/d55e892b-7def-4389-9bb2-7de48bf42c45 Accessed 5 April 2023 
  • vantage academy open account

    Handelskonto eröffnen

    Entdecken Sie die unendlichen Handelsmöglichkeiten mit unserer modernen Plattform, die sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader gleichermaßen befähigt. Erleben Sie den risikofreien Handel auf den Märkten noch heute mit einem Demokonto.

  • vantage academy app

    Vantage-App herunterladen

    Handeln Sie unterwegs mit der Vantage All-in-One-Handels-App, wo reibungslose Ausführung und Marktzugang in Ihrer Handfläche zusammenkommen.

  • vantage academy start trading

    Mit dem Handel beginnen

    Sind Sie bereits Benutzer? Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um mit dem Handel von über 1.000 Produkten, einschließlich Forex, Indizes, Gold, Aktien und mehr, zu beginnen.